Bücher auf Deutsch

Die Tagebücher der Schöpfung

erschienen bei S. Fischer (Neuausgabe 2009)

 "Vom Urknall zum geklonten Menschen zeichnet Stefan Klein die Chronik der Schöpfung nach: kompetent, höchst unterhaltsam und sehr anschaulich.

Ist unser Weltall nur eines von vielen? Ähneln außerirdische Lebewesen, so es sie gibt, den Kreaturen der weithin unerforschten Tiefsee? Werden bald schon Ohren vom Band und Herzen nach Maß selbstverständlich sein, und der geklonte Mensch alltägliche Wirklichkeit? Klein vermittelt den aktuellen Stand der Forschung in der Tradition des angelsächsischen Wissenschaftsjournalismus. So macht Wissenschaft Spaß. Sehr empfehlenswert." 

Unicum